Print

Contact Improvisation Workshop

Event

Title:
Contact Improvisation Workshop
When:
Sun, 1. September 2013
Where:
LABOR GRAS - Berlin-Kreuzberg
Category:
Joerg Hassmann
Created by:
Nadja

Description

Tagesworkshop Contact Improvisation

Landing

Mich interessiert das Thema 'landen' in zweierlei Hinsicht:
Zum einen das Ankommen, das Wahrnehmen, was gerade ist ohne mehr tun zu müssen. Ankommen als Bestandsaufnahme des Moments, als grossartige Basis die nächsten Schritte geschehen zu lassen. So etwas wie eine Übung in Wachheit und Gelassenheit als Grundhaltung für improvisiertes Tun. Dies schliesst auch an den Workshop mit Jennie, Nadja und Dino an. 
Dann ist da noch die dynamischere Assotiation: Landen nach dem Höhenflug. Wir haben keine Flügel, wodurch Momente des Springens und Fliegens mit dem Landen bezahlt werden müssen. Fallen, Rutschen, Rollen oder auch Taumeln, Spolpern, Straucheln. Wie bringen wir uns sicher zu Boden, alleine und in Contact-Situationen? Wo kann Angst durch Genuss ersetz werden? Es wird keine Lösungen geben aber Angebote zum Forschen, Lernen und Freuen. 

Gelassenheit und gefühltes Risiko - welch schönes Paar!

Kontakt/Anmeldung/Registration:

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

Contact Improvisation Basics for all levels 
mit Jennie Zimmermann, Nadja Schwarzenbach und Dino Spiri 30./31. August
 
Taking Off

Ein (Wieder-) Einstieg in die Welt der Contact Improvisation, in ein gemeinsames Forschen und Entdecken. Wie bekommen wir Zugang zu einem Zustand, in dem der gesamte Organismus bereit, wach und präsent ist? Ein Zustand, in dem wir mit entspannter Leichtigkeit mit dem enormen Informationsfluss, in den wir auf der Tanzfläche eintauchen, spielen können? 
 
Contact Improvisation ist nicht zuletzt eine Form der Kommunikation zwischen zwei oder mehreren Körpern. Ein Austausch. Sich Einlassen. Zuhören. Ein genussvolles Spiel mit den Eventualitäten des Moments. Kommunikation findet statt über Haut, Gewicht und Körperstruktur. 
 

Wir arbeiten an Prinzipien und Grundtechniken der Contact Improvisation: Bewegungsorganisation und -initiation vom Zentrum aus, geteiltes Gewicht in Bewegung, Folgen eines Kontaktpunktes und Lehnen. Wir schaffen einen Rahmen mit präzisen Übungen, Körperarbeit und Improvisations Strukturen. Wir nehmen uns Zeit Details zu erforschen und zu tanzen.


Willkommen sind neugierige Anfänger/innen und Menschen mit Erfahrung in Contact Improvisation. Unser Material bietet genügend Tiefe um das scheinbar Bekannte neu zu erleben.
Unterrichtssprachen sind deutsch und englisch.
 

Der Freitag und Samstag dienen als 'Take Off' und Vorbereitung für den Workshop am Sonntag unter Leitung von Jörg Hassmann. Bewegungshungrige Körper mit CI Erfahrung und alle Teilnehmer_innen von 'Taking Off' sind hier herzlich willkommen!

Über uns:
Wir haben diese besondere Tanzform seit Jahren auf verschiedensten Festivals, Workshops und Jams erforscht und gelebt. Miteinander zu Forschen und zu Unterrichten bereichert und inspiriert uns sehr.


Venue

Location:
LABOR GRAS - Website
Street:
Paul-Lincke-Ufer 44a
City:
Berlin-Kreuzberg
Country:

Description

2.HH, EG, Eingang zwischen Kirk Royal und Café Condé

Our website is protected by DMC Firewall!